Aus dem "Es" ein "Du" machen. Managen versus Führen.

Markus Palkovits

Keynote/Workshop

Aus dem "Es" ein "Du" machen. Managen versus Führen

In Zeiten der Krise ist Führen gefragt. Manager haben wir genug, aber wo sind die Führungskräfte?

Zumindest 90 Prozent der Krisen werden durch Führungsfehler oder dem Fehlen von Führung verursacht.
In der Praxis zeigt sich: Die Manager werden zu Führern gemacht und managen dann auch die Mitarbeiter, statt diese zu führen. Aber was ist denn überhaupt der Unterschied? Und woher sollen sie das wissen, geschweige können?

Portfolio

Change Management