Gefangen im vergangenen Erfolg – Kreative Zerstörung und Umlernen

Dr. Christian Rammel

Keynote/Workshop

Gefangen im vergangenen Erfolg – Kreative Zerstörung und Umlernen

Nichts ist gefährlicher als der vergangene Erfolg und die damit einhergehende trügerische Stabilität.
Nichts steht Neuem mehr im Weg als jahrelange Routinen. Sie geben scheinbare Sicherheit und Orientierung. Doch in einer Welt, die sich jeden Tag verändert, kann das was gestern noch erfolgreich war der entscheidende Fehler von heute sein.
Im Angesicht von Krisen und Veränderungen versuchen Unternehmen meistens den Status Quo um jeden Preis festzuhalten – und scheitern.

Es braucht daher regelmäßige Erneuerung und kreative Zerstörung, die Platz macht für neue Ideen und Strukturen. Doch wir Menschen lernen viel leichter Neues innerhalb unser gewohnten Denkmuster, als das wir Altes loslassen und Platz machen für wirklich neue Ideen.

Portfolio

Agiles Management